Schoko-Choc-Brownie mit Sauerkirschen und Salzkaramell

Heute auf meinem Blog und unseren Teller also ein ziemlich dekadent saftiger Brownie mit zuckersüßer Salzkaramellsauce und Sauerkirschen. Eine süße Sünde ohne Chance auf Vergebung – die wahrscheinlich größte Soulfood-Sünde, die mein Blog je gesehen hat. Oh, wenn ihr bloß eure Nase in meine Wohnung stecken könntet. Dieser herrliche Schoko-Duft schießt euch in den siebten Brownie-Himmel – Kuchenglück-Deluxe, ein Wahnsinn in Brownie! Es gibt Kuchen, bei denen ich immer auf der Suche nach DEM perfekten Rezept bin. Wenn’s irgendwo heißt, das ist das BESTE Rezept für den ultimativen Brownie, hole ich sofort den Mixer heraus und lege los. Aus jedem neuen Backbuch wird…

Lütticher Waffeln – Gaufres de Liège

Herbstzeit ist Waffelzeit – Alles rund um die süße Leckerei „We call it a Klassiker“ – ich persönlich liebe ja diese alten Rezepte, die von der Oma oder der Lieblings-Nachbarin überliefert wurden. Schon beim Lesen steht fest: Das Ergebnis wird einfach köstlich schmecken – nichts mit Kalorienzählen und Magarine statt Butter. Mein Waffel-Rezept ist eindeutig eines dieser Rezepte, das Erinnerung weckt und mir das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Ob mit Kirschen, Zimt-Zucker oder klassisch mit Puderzucker – Waffeln sind Kindheitserinnerungen, Lieblings-Sonntags-Naschereien und wahrer Klassiker im Hause „Hatterzaehlt“. Wie müssen für euch die perfekten Waffeln schmecken? Knusprig? Fluffig? Süß? Dick und gehaltvoll oder lieber…

Himbeer-Charlotte mit Biskuit – ein beeriges Geburtstagstörtchen

Heissa, auf meinem Blog geht’s richtig beerig zu! Heute auf unseren Tellern und Hüften die geballte Ladung „Törtchen-Wunder“. Diese Himbeer-Charlotte mit Biskuit ist ein wahrer Augenschmaus und das Beste daran ist, man braucht sie nicht zu backen – heute bleibt der Backofen kalt! Es war dieser eine Tag im Jahr. Der Tag, auf den man als Kind sehnlichst gewartet hatte. Der Tag, an dem die Kuchentafel festlich gedeckt wurde, meine Mutter ihre Kuchenwunder präsentierte und man ein Stückchen nach dem anderen verputzen durfte – Krümel? Spielten an diesem Tag keine Rolle. Es war Geburtstag! Es wurde gefeiert, lecker gegessen, Geschenke wurden ausgepackt und die…

Erdbeercrumble mit Kürbiskernen und Haferflocken

Verry, verry berry ❤ Sommerzeit ist Beerenzeit, findet ihr nicht? Sie leuchten in wunderbaren Farben, schmecken herrlich süß und manchmal spritzig sauer, duften traumhaft und zum Backen eignen sie sich einfach perfekt. Dieses Rezept für Erdbeercrumble mit Kürbiskernen und Haferflocken kann ich jedem von euch ans Herz legen, denn es gelingt fast so schnell, wie ihr Eeeeeeerdbeeeercruuuuumbbllleeee sagen könnt. Dieses Rezept ist übrigens eine Abwandlung – oder vielleicht sogar eine Fortsetzung von meinem „Rhabarbercrumble“. Die Kürbiskerne verleihen dem Erdbeeträumchen eine herbe Note und die Haferflocken sorgen für dieses wunderbare crunchy-crunchy-Geräusch. Erdbeeren im Ofen? Schmeckt das überhaupt? Zugegeben, sicher war ich mir auch…

Blitzschneller Erdbeerkuchen oder perfektes Sommerkuchenglück

Kuchen macht glücklich, Erdbeeren zaubern jedem ein Lächeln auf das Gesicht und ein Stück dieses Erdbeerkuchens lässt Zunge, Magen und unsere Herzchen vor Glück im Kreis tanzen. Dieses blitzschnelle Erdbeerglück hat mir und meinen Liebsten den Tag versüßt. Jeder von euch hat doch sicherlich auch ein Rezept, das ihr als geliebten Klassiker bezeichnen würdet, oder? Solch ein Rezept, das jederzeit bombensicher gelingt, köstlich schmeckt, einfach auf jede Kuchentafel gehört und easy peasy zubereitet ist, niemals langweilig wird, weil man es immer neu mit saisonalen Zutaten variieren kann. Dieser blitzschnelle Erdbeerkuchen ist das perfekte Sommerglück und genau so ein Rezept. Ihr könntet mich…

Stütchen – Milchbrötchen – Rezept für wunderbares Frühstücksglück

Griaß di – Grüß Gott – Moin Moin – Guten Morgen – als ich diese wunderbaren süßen Frühstücksschmankerl zum ersten Mal kredenzte, wusste ich, dass es nicht das letzte Mal gewesen ist. Es duftet nach warmer Butter, nach Vanillezucker, frischer Hefe und karamellisiertem Zucker – Frühstücksglück hoch hundert! Was könnte es Schöneres geben, als mit einem ausgiebigen Frühstück den neuen Tag zu begrüßen. Ein Frühstück, bei dem auch gerne mal ein Stütchen nach dem anderen in unsere Mägen wandert, weil wir einfach nicht genug von dieser süßen Leckerei kriegen können. Die süßen Milchbrötchen lagen nach dem Backen eine ganze Weile auf meiner…