Plätzchen, Torten und andere Leckereien – es weihnachtet im Internetz

Zack, jetzt ist sie da: Die köstlichste und gemütlichste Zeit des Jahres. Ich wünsche euch allen den herrlichsten 1. Advent – auf eine wunderschöne Vorweihnachtszeit! Ich genieße die Tage, an denen ich mit kuscheligen Socken im Sessel sitzen, und mich von anderen Foodies in den sozialen Netzwerken inspirieren lassen kann. Für mich ist es jedes Mal wie ein kleines Wunder. Aus scheinbar unscheinbaren Zutaten wird etwas, was das Leben versüßen kann – Backen macht einfach glücklich. Was kann es Schöneres geben, als dieses Glück mit anderen zu teilen? Das Internetz ist voll von wunderbaren weihnachtlichen Leckereien – die Weihnachtsbäckerei ist ganz…

Prall gefüllte Smoothie-Bowl – auf ein gesundes Power-Frühstück

Acai, Goji oder Chia – schon mal gehört? Mit Sicherheit, denn diese Superfoods, die als echte Nährstoffbomben gelten, erobern derzeit die sozialen Netzwerke und die Mägen der selbsternannten Gesund-Esser im „Superfood-Sturm“. Zugaben wie Goji, Chia, roher Kakao oder Acai machen angeblich satt, schlank und sollen sogar Krankheiten vorbeugen. Matcha-Latte, Chia-Pudding, Smoothies mit exotischen Beeren: Foodblogs sind voll von Rezeptideen, deren Zutaten in Deutschland lange Zeit völlig unbekannt waren. Eine hohe Dichte an Nährstoffen und Enzymen machen diese Zutaten zu wahren „Wundermitteln“. Zu den beliebtesten ihrer Art zählen Matcha-Tee, Chia-Samen, roher Kakao, Acai- und Goji-Beeren. Wer mich kennt, der weiß: Ich liiiieeeeeb ein ausgiebiges Frühstück….

What Katie Ate – tolle Rezepte, wunderschöne Fotos und herrliche Geschichten

Ich habe mal wieder ein Schätzchen aus meinem Bücherschrank gezogen, um euch heute in die wunderbare Welt von Katie Quinn Davies zu entführen – in die Welt einer ganz besonderen Foodbloggerin- einer Foodbloggerin wie sie im Netz steht. Katie Quinn Davies arbeitet als Foodstylistin, Fotografin, Journalistin und natürlich als Bloggerin. „What Katie Ate“ ist mehr als ein gewöhnlicher Foodblog. Er ist eine Inspirationsquelle für Foodies auf der ganzen Welt. Katie begann ihre Karriere als Grafikdesignerin und konzentriert sich seit 2009 mit all ihrer Kreativität auf die Foodfotografie und kurz darauf erblickte auch schon ihr Foodblog das Licht der Welt – zum Glück ;-). Er…

American Apple Pie – klassisch, einfach, gut

Dieser Apple Pie hat mich geschmacklich in den siebten Pie-Himmel geschossen! Nehmt euch ein wenig Zeit, lehnt euch zurück und genießt ein Stückchen von meinem Pie-Post… ❤ Es regnet, wird immer kühler und es dämmert bereits – ich glaube, diesen düsteren Wettermann da draußen nennt man Herbst! Aber wirklich traurig bin ich nicht. Ich liebe meine kuscheligen Winterpullis, meine dicken Socken und Schals. Ich bin ganz vernarrt in „Kalorienbomben“ wie Brownies, gebrannte Mandeln, Apfelkuchen und heiße Schokolade mit gaaaaanz viel Schlagsahne, die uns das miese Wetter ganz schnell wieder vergessen lassen. Ihr merkt sicherlich schon, mir können die ersten Herbst-Tage nicht die…

Foodblogger on Tour – eine „leckere“ Reise nach Stockholm

Hejhej – Guten Tag auf schwedisch! Hejhej, willkommen in Stockholm. Für vier Tage zog es mich und meinen Liebsten in den hohen Norden. In eine Stadt, die ich lieben gelernt habe und am liebsten gar nicht mehr verlassen hätte. Stockholm ist cool. Stockholm ist ordentlich, entspannt, modisch, nordisch und stylisch. Der Duft von Zimtschnecken und Kardamom kitzelt an der Nase, die Möwen kreischen um die Wette und Fahrräder prägen das Straßenbild – Stockholm, die Szenestadt Skandinaviens! Stockholm war schon lange ein Fähnchen auf meiner Traumreiselandkarte und ist ein wahres Paradies für Foodliebhaber! Die schwedische Hauptstadt verteilt sich über mehrere Inseln und hat mit…

Von Goji-Beeren, Matcha und anderen Superfoods

Acai, Goji oder Chia. Schon mal gehört? Das sind Superfoods, die als echte Nährstoffbomben gelten. Sie erobern derzeit die sozialen Netzwerke und die Mägen der selbsternannten „Gesund-Esser“. Zugaben wie Goji, Chia, roher Kakao oder Acai machen angeblich satt, schlank und sollen sogar Krankheiten vorbeugen. Matcha-Latte, Chia-Pudding, Smoothies mit exotischen Beeren: Foodblogs sind voll von Rezeptideen, deren Zutaten in Deutschland lange Zeit völlig unbekannt waren. Als Superfoods werden  Nahrungsmittel bezeichnet, die eine besonders hohe Dichte an Nährstoffen und Enzymen aufweisen. Zu den beliebtesten ihrer Art zählen Matcha-Tee, Chia-Samen, roher Kakao, Acai- und Goji-Beere. Die südamerikanischen Chia-Samen stehen in diesen Tagen auf vielen Einkaufslisten….