Prall gefüllte Smoothie-Bowl – auf ein gesundes Power-Frühstück

Acai, Goji oder Chia – schon mal gehört? Mit Sicherheit, denn diese Superfoods, die als echte Nährstoffbomben gelten, erobern derzeit die sozialen Netzwerke und die Mägen der selbsternannten Gesund-Esser im „Superfood-Sturm“. Zugaben wie Goji, Chia, roher Kakao oder Acai machen angeblich satt, schlank und sollen sogar Krankheiten vorbeugen. Matcha-Latte, Chia-Pudding, Smoothies mit exotischen Beeren: Foodblogs sind voll von Rezeptideen, deren Zutaten in Deutschland lange Zeit völlig unbekannt waren. Eine hohe Dichte an Nährstoffen und Enzymen machen diese Zutaten zu wahren „Wundermitteln“. Zu den beliebtesten ihrer Art zählen Matcha-Tee, Chia-Samen, roher Kakao, Acai- und Goji-Beeren. Wer mich kennt, der weiß: Ich liiiieeeeeb ein ausgiebiges Frühstück….

Von Goji-Beeren, Matcha und anderen Superfoods

Acai, Goji oder Chia. Schon mal gehört? Das sind Superfoods, die als echte Nährstoffbomben gelten. Sie erobern derzeit die sozialen Netzwerke und die Mägen der selbsternannten „Gesund-Esser“. Zugaben wie Goji, Chia, roher Kakao oder Acai machen angeblich satt, schlank und sollen sogar Krankheiten vorbeugen. Matcha-Latte, Chia-Pudding, Smoothies mit exotischen Beeren: Foodblogs sind voll von Rezeptideen, deren Zutaten in Deutschland lange Zeit völlig unbekannt waren. Als Superfoods werden  Nahrungsmittel bezeichnet, die eine besonders hohe Dichte an Nährstoffen und Enzymen aufweisen. Zu den beliebtesten ihrer Art zählen Matcha-Tee, Chia-Samen, roher Kakao, Acai- und Goji-Beere. Die südamerikanischen Chia-Samen stehen in diesen Tagen auf vielen Einkaufslisten….

Hokkaido mit Rosmarin und Olivenöl – Hallo liebste Kürbis-Zeit

Kürbis-Zeit? Jetzt schon? Fühlt sich der Kürbis nicht eigentlich erst im Herbst so richtig wohl? Kribbelt es dem Herbst etwa schon in den Fingern? BITTE NICHT, Sommer bleib noch ein wenig, denn so lieben wir dich! Herbst hin oder her, aber Eintönigkeit kennt unser erster Herbstbote wirklich nicht – Kürbis ist für jeden Geschmack! Egal ob Vorspeise, Snack, Hauptmahlzeit oder Ofengericht – diese runde Murmel kann so einiges. Der Kürbis ist ein echter Allrounder – ein Super-Gemüse ganz nach meinem Geschmack. Heute auf unseren Tellern: Hokkaido mit Rosmarin und Olivenöl – serviert im Garten bei Sonnenschein Es war ein typischer Samstagmorgen. Mein Liebster und…

Focaccia mit getrockneten Tomaten, Rosmarin und Knoblauch – ein Hauch Italien

Heute gibt es mal wieder Lines Sonntagsbloggerei. In letzten Zeit blogge ich ja meist nur einmal in der Woche, doch bei diesem schönen Wetter verbringe ich die Abende liebend gerne mit meinem Liebsten, meinen Freunden, meiner Familie und Nils dem Hund im Garten oder am See mit einem spritzigen Drink, ganz ohne Fotosessions für Blog, Facebook, Instagram und Co. – vollkommen den Moment genießen – muss auch mal sein, findet ihr nicht? Jetzt aber zu Bella Italia – Essen wie bei Maaaamaaa! Ein Hauch italienische Esskultur findet heute einen Platz auf meinem Blog. Das Rezept für diese „Focaccia mit getrockneten Tomaten, Rosmarin und Knoblauch“…

Sommer im Garten – herrliche Paella – espléndido

Jetzt ist Sommer, jetzt ist Freude, jetzt ist Leben ❤ Tage, die man nie mehr vergessen möchte, Gerichte, die unser Leben so schmackhaft machen und Wettervorhersagen, die Lust auf Sonnenbrillen, luftige Röcke, Blumenkränze im Haar und das Planschen im See machen – der heutige Feiertag war einfach klasse. Es war laut, es wurde gelacht, gekostet, angestoßen, der Tisch dekoriert, die Sonne genossen und über Gott und die Welt philosophiert – kurzum: einfach herrlich. Ein kulinarischer Abstecher nach Spanien- auf unsere Teller kam heute frische Paella vom Grill. Viva Espana! Ein Hoch auf das spanische „Resteessen“, auf Chorizo, gelben Reis, Bohnen,…

Gesund und fit mit „Clean Eating“ – neuer Ernährungstrend?

„Clean Eating“? Was ist „Clean Eating“? Man ist, was man isst <3. Ein fitter Körper steht doch gerade im Sommer bei vielen von uns hoch im Kurs, oder? Und da man ist, was man isst, kommt der Trend zu natürlichen Lebensmitteln gerade recht. Der neue Ernährungstrend „Clean Eating“, der kürzlich aus Amerika zu uns herüber geschwappt ist, vereint beides. Clean-Eatern geht es vor allem darum, möglichst „reines“ Essen zu sich zu nehmen. Frisches Obst und Gemüse, Vollkornprodukte und pflanzliche Fette – das kommt bei „Clean Eating“ auf den Teller. Damit ist allerdings nicht gemeint, dass man Rohkost in rauen Mengen futtern soll. Nein,…