Lütticher Waffeln – Gaufres de Liège

Herbstzeit ist Waffelzeit – Alles rund um die süße Leckerei „We call it a Klassiker“ – ich persönlich liebe ja diese alten Rezepte, die von der Oma oder der Lieblings-Nachbarin überliefert wurden. Schon beim Lesen steht fest: Das Ergebnis wird einfach köstlich schmecken – nichts mit Kalorienzählen und Magarine statt Butter. Mein Waffel-Rezept ist eindeutig eines dieser Rezepte, das Erinnerung weckt und mir das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Ob mit Kirschen, Zimt-Zucker oder klassisch mit Puderzucker – Waffeln sind Kindheitserinnerungen, Lieblings-Sonntags-Naschereien und wahrer Klassiker im Hause „Hatterzaehlt“. Wie müssen für euch die perfekten Waffeln schmecken? Knusprig? Fluffig? Süß? Dick und gehaltvoll oder lieber…

SIMPLY YUMMY – 50 Rezepte in einer App

Von der Küche in den App-Store und vom App-Store zurück in die Küche – klingt verrückt, aber auf diesen Ausflug muss ich euch unbedingt mitnehmen… Lieblings-Back-App gefunden: SIMPLY YUMMY ❤ Diese App ist euer persönlicher Backkurs! 50 wundervolle Backrezepte von sündhaft schokoladigen Cookies und duftenden Apfelkuchen bis zu aufwendigen Torten! Praktische Step-by-Step-Fotos und schöne Zubereitungsclips machen das Nachbacken super leicht. Dank der Auto-Stopp-Funktion müsst ihr die Video-Anleitungen auch nicht mehr während der Zubereitung mit mehlverschmierten Händen unterbrechen, denn auf Wunsch halten diese automatisch nach jedem Schritt an. Für unterwegs gibt’s einen praktische Einkaufszettel und für Einsteiger unverzichtbare Backtipps. Brownies & Bars, Cookies & Sweets, Torten,…

Feigenpizza mit Ziegenfrischkäse, Trüffelhonig und Rosmarin

Hatterzaehlt friert…. Jetzt ist er wohl da, der böse Mann, der sich Herbst nennt! Mucksmäuschenstill und klammheimlich hat sich der Herbst eingeschlichen. Die Bäume tragen gelbe und rote Blätter, graue Wolken verdecken die Sonne und auf allen Foodblogs und in zahlreichen Food-Magazinen herbstet es sehr. Ich sehe ORANGE! Fast könnte man meinen, der Herbst hätte nichts anderes als Kürbis zu bieten: Kürbis-Suppe, Kürbisspalten aus dem Ofen, Kürbis-Pie, Kürbisstampf – Kürbis, Kürbis, Kürbis. Nicht das mich das stören würde, doch heute gibt’s ausnahmsweise einmal keinen Kürbis für euch ;-). Dieses Wochenende schlüpfte also kein gebackener Kürbis aus meinem warmen Öfchen, sondern eine…

American Apple Pie – klassisch, einfach, gut

Dieser Apple Pie hat mich geschmacklich in den siebten Pie-Himmel geschossen! Nehmt euch ein wenig Zeit, lehnt euch zurück und genießt ein Stückchen von meinem Pie-Post… ❤ Es regnet, wird immer kühler und es dämmert bereits – ich glaube, diesen düsteren Wettermann da draußen nennt man Herbst! Aber wirklich traurig bin ich nicht. Ich liebe meine kuscheligen Winterpullis, meine dicken Socken und Schals. Ich bin ganz vernarrt in „Kalorienbomben“ wie Brownies, gebrannte Mandeln, Apfelkuchen und heiße Schokolade mit gaaaaanz viel Schlagsahne, die uns das miese Wetter ganz schnell wieder vergessen lassen. Ihr merkt sicherlich schon, mir können die ersten Herbst-Tage nicht die…

Guten-Morgen-Muffins mit Kokosmilch und Himbeeren

Amerikaner lieben Muffins zum Frühstück. Wer sich fragt, woran das wohl liegt, sollte dieses Rezept unbedingt ausprobieren. Wenn ihr noch müde oder erschöpft seid und einen Muntermacher zum Wachwerden braucht, dann sind Muffins mit Kokosmilch und Himbeeren, bestrichen mit frischem Lemon Curd, genau das Richtige. Ganz nach dem Motto: sauer macht lustig! Oh, und eine Tasse Cappuccino das dürfte wohl auch nicht schaden… ❤ So starte ich liebend gerne in den Tag. Diese Kokosmilch-Himbeer-Muffins sind wieder einmal so ein klassischer „Hatterzaehlt“-Erfindungs-Fall. Ich hatte noch etwas von der dickflüssigen Kokosmilch übrig, mit der ich versucht hatte, ein zu scharfes Curry zu…

Haferkuchen mit Heidel- und Johannisbeeren – BERRY LOVE

Verry, verry, berry ❤ Muss ich noch mehr sagen? Vielleicht sollte ich noch ergänzen, dass dieser Kuchen ein „mich-kannst-du-jeden-Tag-und-zu-jeder-Tageszeit“-Kandidat ist, denn einmal probiert, wollt und könnt ihr gar nicht mehr von ihm lassen. Unscheinbar in Kastenform steht er auf meinem Tresen, doch seine Beerendecke macht ihn zu diesem „Super-Kuchen –ein Sommer-Beerenwunder ganz nach meiner Vorstellung. Kuchen macht glücklich, Beeren zaubern jedem ein Lächeln auf das Gesicht und ein Stück dieses Kuchens lässt Zunge, Magen und unsere Herzchen vor Glück im Kreis tanzen. Dieses blitzschnelle Beerenglück hat mir und meinen Liebsten den Tag versüßt. Jeder von euch hat doch sicherlich auch ein Rezept, das ihr als…