Topfenpalatschinken mit Kumquat-Orangen-Sauce

Thank god it’s weekend – Zeit für die schönsten Dinge im Leben – kochen, backen, Kochbücher wälzen, Zeitschriften durchforsten, mit Freunden schnacken und natürlich gemeinsam und ausgiebig essen. Als ich heute morgen aus dem Fenster geschaut habe, traute ich meinen Augen nicht: Schnee über Schnee und das Leben schien stillzustehen. Ich liebe Schnee, aber vielmehr liebe ich die süße Winterküche. Also auf zu neuen Backtaten und folgende samstagssüße „Pfannkuchen-Schönheit“ passt perfekt zum Winterwonderland. Ihr dürft schonmal ein „gleich-kommt-viel-auf-euch-zu-Gespräch“ mit eueren Hüften führen, aber für die Bikinifigur bleibt noch genug Zeit.  Topfenpalatschinken – auch bekannt unter Pfannkuchen oder Crêpes – sind Pfannkuchen, die…

Tschüss 2014 und Hallo 2015 – ein schmackhafter Rückblick

  Dieses 2014 war ein sehr buntes und leckeres Jahr. Für 2015 habe ich mir vorgenommen, dass es einfach so weitergeht. Ich werde weiterhin backen, backen, backen, backen, darüber schreiben, was ich mag, Fotos von schönen Dingen schießen und mir öfters mal etwas Herzhaftes ausdenken :-). Mein Silvestermenü 2014: Fondue mit herrlich duftenden selbst gebackenen Brötchen, frischen Dips, reichlich blanchiertem Gemüse, Walnuss-Feldsalat mit Orange und Apfel und zum krönenden Abschluss gibt es Crème Brûllée und einen Himbeere-Vanille-Cupcake mit fruchtigem Himbeer-Frischkäse-Frosting! (Natürlich werde ich den Abend in Bild und Wort für euch festhalten). Bis dahin… GUTEN RUTSCH 😀

Tiroler Lauchpfännchen – uriger Hüttenschmaus

Lauch, Apfel, Birne, Schimmelkäse und Schinken? Das soll zusammenpassen? Die Frage habe ich mir auch gestellt, als ich von diesem Rezept hörte. Aber ich kann euch sagen: Diese Kombination passt nicht nur gut zusammen – sie scheint von Natur aus zusammen zu gehören 😀 Dieses Gericht erinnert an Raclette. An ganz besonderes Raclette. Ihr werdet es lieben, glaubt es mir. Alpenküche von ihrer leckersten Seite und unglaublich schnell zubereitet.