Prall gefüllte Smoothie-Bowl – auf ein gesundes Power-Frühstück

Acai, Goji oder Chia – schon mal gehört? Mit Sicherheit, denn diese Superfoods, die als echte Nährstoffbomben gelten, erobern derzeit die sozialen Netzwerke und die Mägen der selbsternannten Gesund-Esser im „Superfood-Sturm“. Zugaben wie Goji, Chia, roher Kakao oder Acai machen angeblich satt, schlank und sollen sogar Krankheiten vorbeugen. Matcha-Latte, Chia-Pudding, Smoothies mit exotischen Beeren: Foodblogs sind voll von Rezeptideen, deren Zutaten in Deutschland lange Zeit völlig unbekannt waren. Eine hohe Dichte an Nährstoffen und Enzymen machen diese Zutaten zu wahren „Wundermitteln“. Zu den beliebtesten ihrer Art zählen Matcha-Tee, Chia-Samen, roher Kakao, Acai- und Goji-Beeren. Wer mich kennt, der weiß: Ich liiiieeeeeb ein ausgiebiges Frühstück….

Weihnachtsstimmung auf meinem Blog – Chai Tea Latte

Es duftet nach gebrannten Mandeln, Lichterketten verleihen meinem Balkon einen ganz besonderen Glanz und Weihnachtsstimmung liegt in der Luft. Zu keiner anderen Zeit im Jahr sehnen wir uns so nach Ritualen wie zur Weihnachtszeit. Das alljährliche Plätzchenbacken zählt für mich eindeutig dazu. Ich liebe es, meine Liebsten mit allem, was das süße Leben zu bieten hat, zu verwöhnen. In gebastelten Schächtelchen (oder einfach in durchsichtigen Geschenktütchen) zaubern selbstgebackene Plätzchen und andere Kleinigkeiten doch wirklich jedem ein Lächeln ins Gesicht. In wenigen Wochen ist bereits der erste Advent, also höchste Zeit die Weihnachtszeit auf dem Blog einzuläuten – mit einem Chai Tea Latte…

New York Chocolate Babka – so frühstückt der Big Apple

One apple a day keeps the doctor away oder one chocolate babka a day keeps the blues away ❤ Heissa, es ist Sonntag! Im Hause Hatterzaehlt Kuchentag Numero eins: Tag für ausgiebige Backsessions und Gemütlichkeit! Aber bevor ich mich mit euch auf das Rezept dieser Schoko-Sünde stürze, möchte ich erst einmal Danke sagen. So viele von euch haben meinen „American Apple Pie“ nachgebacken, auf Instagram getaggt und genossen – so viele von euch haben mir liebe Nachrichten geschickt. Diese Momente sind es, die das Bloggen besonders machen. Ich liebe es, meine Leidenschaft fürs Essen mit anderen Menschen zu teilen und diesee Easy-peasy-Kuchen bestätigt: es sind so oft die einfachen…

Lütticher Waffeln – Gaufres de Liège

Herbstzeit ist Waffelzeit – Alles rund um die süße Leckerei „We call it a Klassiker“ – ich persönlich liebe ja diese alten Rezepte, die von der Oma oder der Lieblings-Nachbarin überliefert wurden. Schon beim Lesen steht fest: Das Ergebnis wird einfach köstlich schmecken – nichts mit Kalorienzählen und Magarine statt Butter. Mein Waffel-Rezept ist eindeutig eines dieser Rezepte, das Erinnerung weckt und mir das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Ob mit Kirschen, Zimt-Zucker oder klassisch mit Puderzucker – Waffeln sind Kindheitserinnerungen, Lieblings-Sonntags-Naschereien und wahrer Klassiker im Hause „Hatterzaehlt“. Wie müssen für euch die perfekten Waffeln schmecken? Knusprig? Fluffig? Süß? Dick und gehaltvoll oder lieber…

Foodblogger on Tour – eine „leckere“ Reise nach Stockholm

Hejhej – Guten Tag auf schwedisch! Hejhej, willkommen in Stockholm. Für vier Tage zog es mich und meinen Liebsten in den hohen Norden. In eine Stadt, die ich lieben gelernt habe und am liebsten gar nicht mehr verlassen hätte. Stockholm ist cool. Stockholm ist ordentlich, entspannt, modisch, nordisch und stylisch. Der Duft von Zimtschnecken und Kardamom kitzelt an der Nase, die Möwen kreischen um die Wette und Fahrräder prägen das Straßenbild – Stockholm, die Szenestadt Skandinaviens! Stockholm war schon lange ein Fähnchen auf meiner Traumreiselandkarte und ist ein wahres Paradies für Foodliebhaber! Die schwedische Hauptstadt verteilt sich über mehrere Inseln und hat mit…

Guten-Morgen-Muffins mit Kokosmilch und Himbeeren

Amerikaner lieben Muffins zum Frühstück. Wer sich fragt, woran das wohl liegt, sollte dieses Rezept unbedingt ausprobieren. Wenn ihr noch müde oder erschöpft seid und einen Muntermacher zum Wachwerden braucht, dann sind Muffins mit Kokosmilch und Himbeeren, bestrichen mit frischem Lemon Curd, genau das Richtige. Ganz nach dem Motto: sauer macht lustig! Oh, und eine Tasse Cappuccino das dürfte wohl auch nicht schaden… ❤ So starte ich liebend gerne in den Tag. Diese Kokosmilch-Himbeer-Muffins sind wieder einmal so ein klassischer „Hatterzaehlt“-Erfindungs-Fall. Ich hatte noch etwas von der dickflüssigen Kokosmilch übrig, mit der ich versucht hatte, ein zu scharfes Curry zu…